Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fella
24.07.2019, 20:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.07.2019 09:22 von Riverwalker.)
Beitrag: #1
Fella
Hallo zusammen,

ich bin durch Christoph auf dieses Forum gekommen.
Ich und ein Freund planen im Sommer die Fella zu befahren und vll kann uns hier jemand bei ein paar Fragen weiterhelfen.

Wir wollten unsere Tour in Dogna oder Chiusaforte starten. Was ich bisher so recherchiert habe liegt die Schwierigkeiten zwischen Dogna und Chiusaforte bei WW 2-3 und ab Chiusaforte WW 2 bzw. 1-2. Stimmt das so in etwa?

Was ich auf Google maps gesehen haben sind zwischen Chiusaforte und Mündung 3 Wehre. Hat jemand Erfahrungsberichte zu den Wehren? Vorallem bei höheren Wasserständen scheint es unmöglich das Wehr bei den 4 Brücken (das erste Wehr nach Chiusaforte) zu umtragen.
Zwischen Dogna und Chiusaforte sind leider die Satellitenbilder recht schlecht. Erwarten uns dort auch Hindernisse?

Laut DKV sollte der Fluss ganzjährig befahrbar sein. Ich rechne im August mit einem Pegel Dogna von -1,15 m und Maggio Udinese von 0,65 m. Weiß jemand ob das für eine Befahrung reicht?

Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße,
Simon
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation